Shopping
Einkaufen in London
Einkaufen in London - Shopping Tipps
© visitbritain
Einkaufen in London - Shopping Tipps
Zum gelungenen Städtetrip darf natürlich eine ausgiebige Shopping Tour durch die zahlreichen Geschäfte in London nicht fehlen. Die britische Hauptstadt ist bekannt für seine Vielfalt in punkto Shopping Möglichkeiten. Eine Riesenauswahl an geschmackvollen, ausgefallenen und riesigen Geschäften erwartet jeden in den berühtmen Einkaufsstraßen.

Shopping Tipps für Touristen in London



Überblick Einkaufsstrassen & Viertel in London:

Oxford Street
Die Oxford Street ist eine der bekanntesten Einkaufsstraßen in London und hat ca. 300 Geschäfte und große Kaufhäuser wie das das legendäre Selfridges und
andere größere Warenhäuser.

Nächste U-Bahn-Station:
Oxford Circus


New Bond Street
Wenn das Reisebudget noch was hergibt, findet man hier vor allem Designermode und Läden mit höher preisigen Artikeln. Die New Bond Street ist eine der exklusivsten Einkaufsgegenden von London.

Nächste U-Bahn-Station:
Bond Street


Regent Street und Jermyn Street

In der Regent Street findet man eine gute Palette von Modeläden der mittleren Preisklasse, unter ihnen einige der ältesten und berühmtesten Läden Londons. Die Jermyn Street ist vor allem mit Herrenbekleidungsläden und vor allem die Hemdenschneider gut ausgestattet.

Nächste U-Bahn-Station:
Piccadilly Circus


Carnaby Street
Einkaufen mit besonderer Atmosphäre: Mode- und Design-Nachwuchstalente verkaufen hier ihre Kreationen in den Läden mit "Urban"- und "Street" .

Nächste U-Bahn-Station:
Oxford Circus oder Piccadilly Circus


Canary Wharf  

Canada Square ist ein Einkaufszentrum, das täglich geöffnet ist und in den Docklands angesiedelt ist. Hier findet man viele bekannte Filalisten mit über 200 Geschäften, Cafés und Restaurants.  

Nächste U-Bahn-Station:

Canary Wharf


Covent Garden
Fachgeschäfte und urige Läden findet man hier mit den neuesten Kollektionen der "Urban Street Wear". In punkto Kunsthandwerk hält der Convent Garden Market jede Menge Kunstgegengstände bereit.

Nächste U-Bahn-Station:

Covent Garden oder Leicester Square


Notting Hill
Alte Kleidungsstücke, Antiquitäten und eine pulsierende und multikulturelle Atmsophäre machen dieses Einkaufsviertel zu einem besonderen Erlebnis.
Eine gute Auswahl gemischter und alternativer Läden finden man hier und wenn man schon hier ist, kann man auch dem berühmten Markt an der Portobello Road einen Besuch abstatten.

Nächste U-Bahn-Station:

Notting Hill Gate, Ladbroke Grove oder Westbourne Park


Weitere Einkaufsquartiere in London:

Westfield London (riesiges Einkaufszentrum mit über 265 Geschäften)
King`s Road (neue Läden, Cafés mit einer guten Mischung aus Ladenketten und Designerläden)
Knightsbridge (Knightsbridge und  Brompton Road - illustre Läden und Kaufhäuser)
Bluewater (Einkaufs- und Freizeitkomplex mit über 330 Läden und 40 Cafés, Bars und Restaurants sowie einem Kino mit 13 Filmsälen)


Übersicht: Kaufhäuser in London

Die Kaufhäuser in London haben eine lange Tradition und dutzende verteilen sich über die ganze Stadt. Sie bieten ihren Kunden ein riesiges Sortiment, von Möbeln bis hin zu Lebensmitteln. Die meisten Kaufhäuser haben auch ein Café, Restaurant oder eine Bar, damit die Kunden sich vom Einkaufsstress erholen können.  



Die bekanntesten Kaufhäuser findet man in der Oxford Street. Hier residiert Selfridges am Anfang der Straße in der Nähe der U-Bahn-Station Marble Arch. Hier bekommt man einfach alles: von Taschen, Schuhen, Textilien bis hin zu Delikatessen.

Harrods ist ein Wahrzeichen Londons und befindet sich etwas weiter hinunter an der Brompton Road. Für die meisten Besucher Londons gehört es zum Pflichtprogramm, dem Kaufhaus einen Besuch abzustatten. Hier hat man nicht nur ein Kaufhaus von Weltniveau, sondern auch eine Sehenswürdigkeit zu bewundern. Über 300 Abteilungen auf sieben Etagen halten ihren Kunden einfach alles bereit, was man sich nur vorstellen kann.  

Von Designer-Mode, Schmuck, Spielwaren, Elektronikartikel findet man hier alles. Die beeindruckenden Speisenstände verkaufen – von frischen Doughnuts und Sushi bis hin zu Delikatessen. Wer ein originelles Geschenk für zu Hause braucht, wird hier garantiert fündig.


Übersicht: Märkte in London

Wer gern auf Märkten einkauft, hat in London mehr als 80 zur Auswahl. Von Antiquitäten, Retromode und Kunsthandwerk verkauft wird, findet man hier alles.



Lebensmittelmärkte


Borough Market
Geöffnet: Fr 12-18 Uhr und Sa 9-16 Uhr
Einer der größten Lebensmittelmärkte in London - ein Gourmetparadies, mit hochqualitativen, landwirtschaftlichen Produkten und handwerklich hergestellten Lebensmittel aus ganz Großbritannien und Kontinentaleuropa.



Smithfield Market
Geöffnet: Mo bis Fr 4 -10 Uhr
Seit mehr als 800 Jahren wird hier Fleisch gekauft und verkauft - neben Fleisch und Geflügel findet man hier auch Produkte wie Käse, Pies und andere Feinkost.


Londoner Märkte für Kunsthandwerk,
Geschenke und Blumen


Camden Market
Geöffnet: Mo bis So 10 – 18 Uhr
Hier findet man einen Mix aus Kleidung, Lebensmitteln, Kunsthandwerk und Musik. Ein besonderes Highlight ist die viktorianische Markthalle, die wunderbare, handgefertigte Geschenke und Kunsthandwerk bereit hält.  



Covent Garden Market
Geöffnet: Di bis So 10 – 18 Uhr
Covent Garden war ursprünglich ein Obst- und Gemüsemarkt für das dort gelegene Kloster. Heute ist der Markt ein riesiger Schaukasten für handgefertigtes britisches Design aus der Hand von mehr als 200 registrierten Künstlern und Kunsthandwerkern.


| zurück |








          
Werbung:
Schnell gefunden:
Veranstaltungen London:
 
Ihr Reisewetter in London:

London kompakt:
RESTAURANT TIPPS LONDON

 © Yuri Arcurs - Fotolia.com Restaurant-Übersicht für London mit Restaurant-Tipps und Kritiken von Gästen ...


NIGHT GUIDE LONDON

© dpaint - Fotolia.com Nightguide London - alle Adressen und Ausgehtipps für die gelungene Nacht ...


BÜHNENKULTUR LONDON

London :: Bühnen :: Theater :: Überblick :: Termine Der Kalender ist prall gefüllt: London bietet Bühnenevents und Veranstaltungen für jeden ...


Werbung:
Häufige Suchbegriffe:
Flohmarkt Info     Öffnungszeiten     Oxford Street Outlet Einkaufen     Tipps shopping Einkauf Mode Harrods   Flohmärkte     Design     Schuhe    Märkte Mode



Einkaufen in London - Shopping Tipps: Zum gelungenen Städtetrip gehört der ausgiebige Einkaufsbummel. London bietet geradezu paradiesische Voraussetzungen, um in einen lustvollen Kaufrausch zu verfallen: Haute Couture in der Oxford Strett oder Regent Street, sowie das weltberühmte Kaufhaus Harrods.